Lebenslauf

pfeil zurück

1955: geboren am 13. 7. in Frankfurt/Main

bis 1987: Malerei - Großformatige Bilder in Mischtechnik (Öl, Sprühlacke, Kreiden)
und Zeichnungen zwischen Popart und Informel.

ab 1988/89: Skulpturen und Relief (Bittere Schokolade, Große Schote, Kathedrale,etc.)
und Schablonenbilder.

1994-96: Fernsehbilder: Öl auf Leinwand und Fernseh-Schnellzeichnungen (Bücher)

1996-98: Linolschnitte (Thema: Sport, Zirkus u.a.), Skulpturen: Das große Horn
(aus Bananenschalen) und verschiedene Miniaturen

ab 1998: Keramische Skupturen

2002: Ölbilder und Zeichnungen unter dem Titel "Grundstücke"
(Gestrüpp, Landschaft, Weg)

2003-04: Fensterbilder (kleinformatige Ölbilder)

2005: Zeitungsbilder (Öl auf unbelichtetem Fotopapier und Übermalungen von Zeitungsfotos)

2006: Skulpturenzyklus "Billy the Bill" (Keramische Skulpturen)

2007-08: Aquarelle. Unter anderem entsteht die Serie "Abstrakte Aquarelle"

2009: Die Zirkulation des Kapitals, dargestellt auf einer Rolle Butterbrotpapier.
(Tusche und Kugelschreiber auf 16 Meter Butterbrotpapier)

2010-11: Arbeit an den Blossfeldt- Skulpturen und

2012: Wiederaufnahme des Kathedrale-Motivs